Menu

Bericht Trüffel-Arbeitsprüfung Sutz-Lattringen, 30. 9./1.10. 2017

Unser Raduno dieses Jahr brachte viel Neues: einen neuen Ort, ein neues Programm, einen neuen Technischen Leiter für die Trüffelarbeitsprüfung - eine grosse Herausforderung für den Vorstand! Aber es hat alles bestens geklappt und sogar das Wetter spielte mit.

Der neue Ort für unser Raduno war dieses Jahr bei der Waldhütte in Sutz-Lattrigen am Bielersee. Ein perfekter Ort für unser Wochenende. Der Wald war ideal für die Trüffelarbeitsprüfung, die Hütte und die Infrastruktur vor Ort waren perfekt und sogar der Campingplatz von Sutz war für uns offen.

Am Freitagnachmittag wurde die ganze Infrastruktur für die Festwirtschaft aufgebaut und die Trüffelfelder wurden für Samstag vorbereitet. Insgesamt mussten 50 Felder  abgesteckt werden. Am Abend gab es für alle Helfer, Richter und Mitglieder des Vorstands und der Zuchtkommission einen Apéritif und ein feines Abendessen, gekocht von Erwin.

Am Samstag trafen die Teilnehmer und die Zuschauer ein. Es waren 51 Lagotti zur Trüffel-Arbeitsprüfung gemeldet. Unsere drei Richter - Laurent Brun aus Frankreich, Serafino Marangoni aus Italien und Palma Rodler aus Deutschland – führten die Trüffel-Arbeitsprüfungen durch. Das Finale hatten wir dieses Jahr auf den Sonntag gelegt.

Nach den Prüfungen gab es am Abend im Festzelt eine schöne Auswahl an leckeren Menus und als Rahmenprogram hatte unser Technischer Leiter eine Überraschung organisiert: einen Mundglasblaser! Unsere drei Richter und auch die Teilnehmer durften ein eigenes Glas blasen. Es war ein gemütlicher und fröhlicher Abend, an welchem natürlich auch viel über Lagotti und Trüffel ausgetauscht wurde.

Den Sonntagmorgen starteten wir mit einem reichhaltigen Brunch mit lokalen Produkten, inklusive hausgemachter Rösti und Spiegelei. Gegen Mittag war es soweit und die Finale im Wald konnten starten. Die Spannung war gross: es ging nicht nur darum, den Gewinner der Trüffel-Arbeitsprüfung zu finden, sondern auch um den Kombinationsgewinner Clubshow/Trüffel-Arbeitsprüfung zu eruieren. Die Resultate dazu sind untenstehend aufgeführt.

Nach der Preisverleihung, nahmen wir Abschied von unseren Richtern. Doch die Aktivitäten für diesen Tag waren noch nicht vorbei! Es folgte ein Plausch-Turnier - das Speed-Trüffeln. Unter allen gemeldeten Hunden wurden jeweils zwei zusammen ausgelost, egal ob Hündin oder Rüde. Der Gewinner jedes Paares kam jeweils in die nächste Runde. Schlussendlich stand der Gewinner fest: Basima del tesoro d’oro von Sina Etter gewann das Turnier und erhielt einen Wanderpokal: eine Trüffel in einer handgeblasenen Glaskugel. Das Plausch-Turnier war geboren und wir werden es in Zukunft als Teil unseres Radunos weiterführen.

Nachdem alles aufgeräumt und geputzt war, sind wir mit dem zufriedenen Gefühl ein rundum gelungenes Wochenende am Bielersee organisiert und erlebt zu haben, nach Hause gefahren.

In Namen des Vorstands möchte ich mich bei unserm Technischen Leiter Beat Bongni, allen Helfern, den Richtern, den Kollegen im Vorstand und der Zuchtkommission, sowie allen Teilnehmern und Besuchern ganz herzlich bedanken, dass ihr dieses tolle Raduno möglich gemacht habt. Ohne den grossen Einsatz wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen. Ein grosser Dank geht auch an die Gemeinde Sutz-Lattrigen, den Förster, sowie an unsere Sponsoren.

Herzliche Gratulation an alle Sieger und Siegerinnen, aber auch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Die wichtigsten Resultate der Trüffel-Arbeitsprüfung und der Kombination (Clubshow & Trüffel-Arbeitsprüfung) sind hier aufgeführt. Die Tabelle mit allen Resultaten und weitere Fotos der Trüffel-Arbeitsprüfung sind zu finden unter www.lagotto-club.ch Berichte & Resultate.

Trüffel-Arbeitsprüfung:

Bester Lagotto Jugendklasse

1.      Duna della Coppalina, Besitzer: S. & B. Baumann-Arnold, Züchter: C. Ackermann

2.      Nello Labando, Besitzer: P. Stadler und J. Egger, Züchter: B. Sovilj

Bester Lagotto Offene Klasse

1.      Gianni Golatiere du Trepont, Besitzer: R. Aeschlimann, Züchter: Faure & Geissant & Bernardi

2.      Arany Ayana Amici per Sempre, Besitzer: M. Collet, Züchter: Ch. Frei

Für die Kombinationswertung (Clubshow und Trüffel-Arbeitsprüfung) ergibt sich die folgende Rangliste.

1.      Alfredo Diamanti del Montecastello, Besitzer: P. Rodler, Züchter: P. Rodler

2.      4 Color Passion Ebba Ekeva, Besitzer: St. Probst, Züchter: M. & D. Collet

3.      Basima del tesoro d’oro, Besitzer: S. Etter, Züchter: J. Egger

4.      Nello Labando, Besitzer: P. Stadler und J. Egger, Züchter: B. Sovilj

 

Auf ein Wiedersehen im 2018!

Sophie A. Weibull

Präsidentin Lagotto Club Schweiz

 

Bericht: Sophie Weibull

Fotos: Janine Uhlmann

Print
0 Comments
Rate this article:
5.0

Categories: RADUNO SuisseNumber of views: 181

Tags: